Wald und Wiese: Es war einmal ein Topf mit Erde …

Es war ein­mal ein Topf Erde. Erde aus dem Garten der Schwiegerel­tern … Darin fuhr im let­zten Som­mer eine Pflanze mit nach Köln, die aber lei­der bald verblich. Übrig blieb der Topf mit Erde. Er stand in den lan­gen Win­ter­monaten auf dem Balkon. Unbeachtet. Ab und an traf ihn ein nach­den­klicher Blick. Welches Schick­sal war diesem Topf mit Erde wohl bestimmt?

Dann wurde es wärmer. Die Sonne schien auf den Topf mit Erde. San­fter Früh­lingsre­gen duschte die Erde. Und unverse­hens, eines Tages: Wald und Wiese!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share
  • http://www.facebook.com/daniela.skrzypczak Daniela Skrzypczak

    Der pri­vate Wald inklu­sive Wiese … wun­der­schön. Lassen wir die Natur ein­fach mal machen :-)